Wahlbekanntmachung zur Bundestagswahl am 26. September

Gemeinde Stöttwang

Die Gemeinde Stöttwang ist in folgende zwei Wahlbezirke eingeteilt:

  • 0001 Stöttwang, Gennachhausen und Reichenbach
    Gemeindeamt Anbau (Neuer Sitzungssaal) in Stöttwang, Kirchplatz 2
    barrierefrei: ja
  • 0002 Thalhofen und Linden
    Feuerwehrhaus in Thalhofen, Bahnhofstraße 22
    barrierefrei: ja

Bitte beachten

  • Jede(r) Wahlberechtigte(r) kann nur in dem Wahlraum des Wahlbezirks wählen, in dessen Wählerverzeichnis er(sie) eingetragen ist.
  • Die Wähler(innen) haben die Wahlbenachrichtigung und ihren Personalausweis oder Reisepass zur Wahl mitzubringen.
  • Die Wahlbenachrichtigung soll bei der Wahl abgegeben werden.
  • Gewählt wird mit amtlichen Stimmzetteln.
  • Jede(r) Wähler(in) erhält bei Betreten des Wahlraums einen Stimmzettel ausgehändigt.
  • Jede(r) Wähler(in) hat eine Erststimme und eine Zweitstimme.

Erststimme

Jede(r) Wähler(in) macht auf dem linken Teil des Stimmzettels (Schwarzdruck) durch ein in einen Kreis gesetztes Kreuz oder auf andere Weise eindeutig  kenntlich, welchem Bewerber die Stimme gelten soll.

Zweitstimme

Jede(r) Wähler(in) macht auf dem rechten Teil des Stimmzettels (Blaudruck) durch ein in einen Kreis gesetztes Kreuz oder auf andere Weise eindeutig kenntlich, für welcher Landesliste die Stimme gelten soll.

Der Stimmzettel muss vom Wähler in einer Wahlkabine des Wahlraums oder in einem besonderen Nebenraum gekennzeichnet und in der Weise gefaltet werden, dass die Stimmabgabe nicht erkennbar ist. In der Wahlkabine darf nicht fotografiert oder gefilmt werden.

Teilen: