Stöttwanger Kitz-Helfer e.V.

Moderne Technik trifft auf Tradition – das ist unser Motto: die Stöttwanger Kitz-Helfer e.V.

Wir gründeten unseren Verein im August 2021, um in Zukunft viele, viele Reh-Kitze vor dem Tod bei der Mad zu bewahren. Gerade beim ersten Schnitt des Jahres werden durch Landwirte – natürlich unbeabsichtigt – viele Rehkitze mit dem Mähwerk erfasst und kommen zu Tode.

Dank unserer neu angeschafften Drohne (entspricht dem Stand der Technik) und vielen Unterstützern können wir unser Vorhaben mit optimalen Voraussetzungen 2022 starten. Die Gemeinde Stöttwang, Irene & Manfred Kreuzer sowie eine ortsansässige Werbetechnik-Firma haben uns von Anfang an unterstützt.

Wir konnten zusätzlich einiges an Equipment beschaffen und sind bereits in den Vorbereitungen für die anstehende Mäh-Saison. Wir bieten allen Interessenten die Möglichkeit, bei einer Suche dabei zu sein. Gerne zeigen wir unser Equipment und auch die Vorgehensweise live auf dem Feld.
Bei Interesse stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontaktaufnahme bei Claudia Merz (01 73) 6 07 84 42 oder Marco Kreuzer (01 51) 41 43 39 39.