Katholischen Landjugend Stöttwang bietet Hilfe an

Seit dem 16. März hat der Freistaat Bayern wegen des Coronavirus den Katastrophenfall ausgesprochen. Besonders bei Älteren, schwachen und Kranken ist es wichtig, eine Ansteckung mit dem Virus zu vermeiden.

Deshalb bietet die KLJ Stöttwang allen Mitbürgern aus Stöttwang Ihre Hilfe an wie z.B:

Einkaufsfahrten zum Supermarkt, Apotheke etc.

oder

sonstigem Hilfebedarf

Bei Bedarf wenden Sie sich an folgende Ansprechpartner:

  • Stefan Ellenrieder (01 57) 36 19 95 33
  • Julia Unsin (01 76) 52 97 10 16
  • Sarah Thiel (01 57) 55 35 40 38
  • Bernadette Zehetbauer (01 57) 74 29 26 79